Get Jenseits von Gut und Böse: Warum wir ohne Moral die besseren PDF

By Michael Schmidt-Salomon

Seit Charles Darwin wissen wir: Wir sind kaum mehr als »nackte Affen«. Und doch erklären wir uns moralisch gern zu höheren Wesen. Aber was once wäre, wenn uns gerade die Unterscheidung in intestine und Böse ins Unglück stürzte? Wenn es uns ohne ethical besser ginge? Michael Schmidt-Salomon, streitbarer Kämpfer gegen den Geist unserer Zeit, entlarvt den freien Willen und die religiös verankerte Aufteilung in intestine und Böse als Illusionen. Ein provokatives Buch mit einer wahrhaft erlösenden Botschaft – die erstaunliche lebenspraktische und gesellschaftliche Folgen hat.

Show description

Continue reading »

Download e-book for kindle: Die Bedeutung der 'acedia' in Petrarcas 'Secretum' (German by Elisabeth Humboldt

By Elisabeth Humboldt

Examensarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, word: 2,0, Universität Leipzig (Theologische Fakultät, Institut für Kirchengeschichte), Sprache: Deutsch, summary: Bei Petrarcas 'secretum' handelt es sich in kirchengeschichtlicher Hinsicht um ein interessantes Werk. Seine Genese fällt in die mittleren Lebensjahre des Humanisten, die schon früh im Interesse der Petrarca-Forschung standen, ging es doch um die those von Petrarcas Bekehrung.
Der 'acedia' (Traurigkeit, Schwermut; geistliche Langeweile oder Überdruss), die den Hauptschwerpunkt dieser Untersuchung bildet, kommt aus theologischer Sicht eine Schlüsselrolle zu, da sie die einzige unter den im zweiten Buch des 'secretum' behandelten sieben Todsünden ist, die durch Petrarca eine signifikante Umdeutung innerhalb des ansonsten konventionell übernommenen Sündenkatalogs erfährt. Petrarcas Neuinterpretation der 'acedia' wirft ein äußerst interessantes Licht auf das Verständnis des Dogmas der Erbsünde im Humanismus des 14. Jahrhunderts.

Show description

Continue reading »

Download e-book for kindle: Was ist anamnetische Solidarität? (German Edition) by Jennifer Stockum

By Jennifer Stockum

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, notice: 1,0, Universität des Saarlandes (Katholische Theologie), Veranstaltung: Hauptseminar Systematische Theologie, Sprache: Deutsch, summary: In seiner 1976 erschienenen Arbeit "Wissenschaftstheorie - Handlungstheorie - Fundamentale Theologie: Analysen zu Ansatz und prestige theologischer Theoriebildung" beschäftigt sich Helmut Peukert mit der Frage, wie es heute möglich ist, über Theologie zu sprechen. In der wissenschaftstheoretischen Diskussion des 20. Jahrhunderts ist nicht nur die Möglichkeit von Theologie bestritten worden, sondern grundsätzlich auch, dass es überhaupt die sprachlichen Mittel gäbe, um Fragen einer theologischen size stellen zu können. Peukert versucht daher in seinem Werk in Auseinandersetzung mit der wissenschaftlichen Diskussion einen Vorschlag für eine Fundamentale Theologie, eine Basistheorie der Theologie, zu entwickeln. Dabei geht er davon aus, dass es eine gewisse Konvergenz zwischen Überlegungen zum Grundsatz der Theologie und Ergebnissen der wissenschaftstheoretischen Forschung gibt. Dieser Konvergenzpunkt liegt seiner Meinung nach in der Theorie Kommunikativen Handelns begründet, weshalb er aus eben dieser einen Vorschlag für Fundamentale Theorie zu entwickeln versucht. In seiner historischen und systematischen Betrachtung der wissenschafts- und handlungstheoretischen Diskussion kommt er zu dem Schluss, dass wissenschaftliche Rationalität zuletzt auf den frei anzuerkennenden normativen Implikationen kommunikativen Handelns basiert. An dieser Stelle ergibt sich für Peukert allerdings ein challenge, das er als Paradoxie der anamnetischen Solidarität bezeichnet. Teil dieser Problematik ist die Frage, wie kommunikatives Handeln ausgedehnt auf die gesamte Menschheit, die jemals lebte und leben wird, angesichts der unschuldigen Opfer der Geschichte realisiert werden kann und zugleich das Glück künftiger Generationen nicht ausgeschlossen bleibt. Die anamnetische Solidarität, die ein Schlüsselbegriff in dieser scheinbaren Aporie darstellt, soll in vorliegender Arbeit erläutert werden: was once ist anamnetische Solidarität? Um diese Frage beantworten zu können, werden neben Habermas' Theorie des Kommunikativen Handels die Geschichtsphilosophischen Thesen Walter Benjamins näher betrachtet werden und ihre Folgen für die Auswirkungen auf die Abgeschlossenheit oder Unabgeschlossenheit geschichtlicher Handlung und den Auswirkungen auf die christlich-jüdische Religion.

Show description

Continue reading »

New PDF release: Aufblühen in der Lebensmitte!: Entdecken, was wirklich zählt

By Bianka Bleier,Martin Gundlach

In der Lebensmitte werden die Weichen noch einmal neu gestellt. Neue Freiräume entstehen, neue Herausforderungen wollen bewältigt werden, jetzt sind viele Veränderungen und Entwicklungen möglich. Zwischen ""nicht mehr jung"" und ""noch nicht alt"" suchen wir noch einmal unseren Platz im veränderten Leben. Bianka Bleier und Martin Gundlach weighted down ein, diese Zeit bewusst zu gestalten und die Chancen der Lebensmitte zu nutzen.

Show description

Continue reading »

New PDF release: Und es war sehr gut: Die Schöpfungsbotschaft der Bibel als

By Siegfried Großmann

Die Schöpfungsgeschichte: quickly 3000 Jahre alt, ein textual content, der im Weltbild der Antike zu Hause ist und im Gegensatz zu den heutigen Erkenntnissen der Naturwissenschaft zu stehen scheint. Und heute: Klimawandel, verschmutzte Meere, bedrohte Tierarten, und ein Verlust von gemeinsamen Werten, der viele Menschen verunsichert. Haben uns die alten Schöpfungsberichte der Bibel angesichts dieser Herausfordungen auch heute etwas zu sagen? Siegfried Großmann ist überzeugt: Wenn guy sie richtig versteht, sind sie brandaktuell und fordern uns zu einem Leben im Einklang mit der Schöpfung heraus. Er möchte die Schöpfungsbotschaft der Bibel neu entdecken und dabei zu einem schöpfungsgemäßen Lebensstil inspirieren. „Eine zeitgemäße Auslegung der biblischen Schöpfungsgeschichte, in angenehmer Distanz zu Literalismus und Bibelkritik, zu Kreationismus und Evolutionismus. Dieses Buch kann guy auch einem Naturwisseschaftler in die Hand drücken." Barbara Drossel, Professorin für theoretische Physik an der Technischen Universität Darmstadt

Show description

Continue reading »

Luca Baschera's Die reformierte Liturgik August Ebrards (1818-1888): PDF

By Luca Baschera

Der reformierte Theologe Johann Heinrich August Ebrard (1818-1888) beschäftigte sich während seiner ganzen Karriere mit Fragen der Liturgik. Er tat dies in ökumenischer Offenheit, aber auch in bewusster Verpflichtung auf die reformierte Tradition.
Nach einer biografischen Skizze bietet die vorliegende Monografie einerseits eine genaue examine von Ebrards Leistungen im Bereich der Fundamental-
und Materialliturgik, andererseits wird nach deren Relevanz für die heutige reformierte Liturgik gefragt. Dabei wird deutlich, dass Ebrards liturgiewissenschaftliches Werk nicht nur ein historisches Beispiel einer eigenständigen reformierten Liturgik ist, sondern in vielerlei Hinsicht bis heute seine Aktualität und Anregungskraft behalten hat.

Show description

Continue reading »

Symboldidaktik "Kreuz" und unterrichtspraktische - download pdf or read online

By Anika Dreier

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, word: 2, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik), Veranstaltung: Symboldidaktik als Grundlage ganzheitlichen religiösen Lernens, Sprache: Deutsch, summary: Wir leben in einer Welt, die ohne Symbole undenkbar wäre. Wir kommen nicht aus ohne symbolische Sprache und symbolische Gesten. guy kann sich den Symbolen gar nicht entziehen, unentwegt sind wir mit Symbolik konfrontiert; sei es in der Werbung, bei Begrüßungen, in der Kirche, ...
Über Symbole sind wir miteinander verbunden, dies kann im positiven, wie im negativen Sinne sein. Selbst unsere Identität beziehen wir aus Symbolen, sei es im religiösen, im beruflichen oder im privaten Leben.

Genauso wie wir in unserem Alltagsleben auf Symbole angewiesen sind, so kommt auch die faith nicht aus ohne sie. Die faith braucht, ergänzend zum Wort, das image, über das sie erfahrbar und gleichzeitig auch zugänglicher wird. Sie braucht das image auf die gleiche dringende Weise, wie sie das Wort braucht, um sich ausdrücken zu können.

(...)

Show description

Continue reading »

Get Handbuch Nikolaus von Kues: Leben und Werk (German Edition) PDF

By Walter Andreas Euler,Viki Ranff,Marco Brösch,Alexandra Geissler,David Albertson,Christiane Bacher,Gerald Christianson,Menso Folkerts,Susan Gottlöber,Thomas M. Izbicki,Bernard McGinn,Stephan Meier-Oeser,Tom Müller,Felix Resch,Max Rohstock,Cecilia Rusconi,H

Das breite Werk des Nikolaus von Kues (1401-1464) erstreckt sich von philosophischen Schriften über Werke zu Theologie, Kirchenpolitik bis zu mathematischen Abhandlungen. Das macht ihn zu einer der faszinierendsten Gestalten der europäischen Geistesgeschichte.
Zum 550. Todestag erscheint endlich erstmals ein umfassendes Handbuch zu Nikolaus von Kues, das alle Aspekte seines Lebens und Werkes berücksichtigt. Internationale Fachgelehrte bieten hier eine Einführung in die Zeit und eine chronologische Darstellung des Lebens des Nikolaus von Kues. Eine Vorstellung aller seiner Schriften wird mit ausführlichen Kommentaren zu Wirkung und Rezeption der cusanischen Werke ergänzt. Der schnelle Zugriff auf Informationen zu allen Schaffensbereichen des Ausnahmedenkers wird durch eine Zeitleiste zum Leben des Gelehrten, ein check in und eine Bibliographie erleichtert. excellent auch als Einstieg in das beispiellose Werk des Nikolaus von Kues!

Show description

Continue reading »

New PDF release: Vertrauen in den Geist: Ein Führer zur Chan-Praxis (German

By Chan-Meister Sheng-yen

„Vertrauen in den Geist“ ist ein Schlüsselwerk zur Praxis des Chan-Buddhismus, und insbesondere zur Phänomenologie der inneren Geschehnisse. Es wird Seng Ts’an (Seng-can), dem dritten Chan-Patriarchen, advert 606 verstorben, zugeschrieben. Der vorliegende Kommentar von Meister Sheng-yen, inklusive Übersetzung des chinesischen Originals, wurde während Chan-Klausuren in den 1980er Jahren dargelegt. Er sagte dazu: „Mein eingenommener Standpunkt conflict weder wissenschaftlich noch analytisch. Vielmehr verwendete ich das Gedicht als Ausgangspunkt um die Praktizierenden zu inspirieren und es ihnen zu ermöglichen mit Geschehen, wie sie während des Übens auftreten, umzugehen.“ Der Ausdruck „Vertrauen in den Geist“ enthält die Bedeutungen Glauben an Geist und Verwirklichen von Geist als einem inneren Geschehen. Wahres Vertrauen in den Geist ist die Erfahrung und Erkenntnis eines fundamentalen, sich nicht bewegenden, sich nicht wandelnden Geistes, des Buddha-Geistes.

Show description

Continue reading »

Download e-book for iPad: Warum ich unsterblich bin (German Edition) by Hans Conrad Zander

By Hans Conrad Zander

Unerschrockenheit im Angesicht des Jenseits – ein Plädoyer für die göttliche Phantasie

Unmittelbar vor seiner Hinrichtung im Staatsgefängnis von Athen unternahm Sokrates das „wunderbare Wagnis“, sich sein Leben nach dem Tod bildhaft vorzustellen. In ähnlicher Weise ist Dantes „Göttliche Komödie“ der klassische Versuch, das Jenseits mit den Mitteln der christlichen Glaubens-Phantasie vorwegzunehmen. Für Hans Conrad Zander bietet das moderne Weltbild mit seiner grenzenlosen Weite und Wucht eine viel bessere Vorlage für religiöse Jenseits-Vorstellungen als das eng geschlossene mittelalterliche Weltbild Dantes. Im Sinne von Sokrates und Dante wagt Zander es in diesem Buch, die fabelhaften Lebensmöglichkeiten zu erkunden, welche die göttliche Schöpfungsphantasie für uns im Jenseits bereithält.
Das Buch ist ein provozierendes Bekenntnis zur Unsterblichkeit jedes einzelnen Menschen.

Die Verdrängung der göttlichen Phantasie als Ursache der Schwäche der faith heute
Das Wagnis eingehen, sich das Jenseits auszumalen

Show description

Continue reading »